Vorbereitungsspiel FC Neibsheim - FCG 2  2:1 (1:0)

Knappe Niederlage der neuformierten U23

FCG
Morbitzer, T. Kaiser, Serwotka, Cohut, Hofmann, Gencboy, Di Sabatino, D. Baumgärtner, Rösler,

Öchsler, Brekl, Stolp, Sadiq

Tore
1:0 Löfler (26.), 1:1 Gencboy (65.), 2:1 Kral (82.)

Schiedsrichter
Ralf Göpferich, Bauerbach


Das Spiel gegen FC Neibsheim, einem Vertreter der Kreisklasse A Bruchsal, fand auf dem schön zu bespielenden, neuen Kunstrasenplatz von modernster Bauart in Diedelsheim statt. Einziges Manko: keinerlei Unterstellmöglichkeiten (Auswechselbänke) und das Fehlen einer Sanitäreinrichtung (WC). Zum Umziehen musste man in das 7 km entfernte Clubhaus nach Neibsheim fahren!
Das in der Winterpause neu formierte FCG Team mit den sechs Nachwuchsspielern aus der A-Jugend, Ralf Serwotka, Flavius Cohut, Johannes Hofmann, Kubilay Gencboy, Riccardo Di Sabatino und Daniel Stolp sowie dem "Rückkehrer" Kevin Öchlser zeigte eine ansprechende Leistung. Beim Führungstreffer des Gastgebers durch Marcel Löffler fehlte nach einem Eckball die nötige Zuordnung (26.). Der Ausgleich gelang Kubilay Gencboy nach schönem Spielzug, er stand goldrichtig vor dem Tor und brauchte nur noch den Fuß hinzuhalten (65.). Den Siegtreffer für seine Mannschaft erzielte Dennis Kral per direkt verwandeltem Freistoß in den Torwinkel, unhaltbar für Manuel Morbitzer im FCG Tor.
R.H.