Bericht E1-Jugend

E1 FC Germania - JFV Stutensee

Zufriedene Zuschauer applaudierten am Ende beiden Mannschaften beim ersten Heimauftritt der E1 des FCG gegen den JFV Stutensee. Zu sehen war ein Spiel auf technisch hohem Niveau, das bis zum Schluss fair und sportlich ausgetragen wurde. Schiedsrichter Lutz Achenbach lobte im Anschluss: „Das war ein sehr schönes Spiel, ohne versteckte Fouls oder aggressives Geschrei.“  Die Stimmung zwischen beiden Vereinen ist vorbildlich. Man kennt sich und schätzt sich. Die vom Verband empfohlene Vorgabe, dass Eltern hinter der Absperrung bleiben und möglichst positiv motivieren, war für beide Fangruppen eine Selbstverständlichkeit. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Beteiligten des FCG, die für die Bewirtung der Gäste gesorgt haben. Dass ihre Jungs das Spiel letztendlich gewonnen haben, hat den Samstag bei bestem Wetter perfekt abgerundet.



Hintere Reihe: E1-Trainerin Donata Trautwein, Daniel Mersi, Semin Terzic, Leon-Maurice Seidel, Tom Gucanin, Max Praxl. Vordere Reihe: Friedrich Käthler, Fabian Mersi, Karim Abbas, Marc Osang, Valentin Tärlea.
Hintere Reihe: E1-Trainerin Donata Trautwein, Daniel Mersi, Semin Terzic, Leon-Maurice Seidel, Tom Gucanin, Max Praxl. Vordere Reihe: Friedrich Käthler, Fabian Mersi, Karim Abbas, Marc Osang, Valentin Tärlea.