Bericht E2-Jugend

E2 FC Germania Friedrichstal - FVgg Weingarten

Um es vorneweg zu sagen, dieses Spiel hat das Prädikat „Spitzenspiel“ verdient. Beide Mannschaften waren vor diesem dritten Spieltag unbesiegt. Es entwickelte sich von Beginn an ein hart umkämpftes, aber faires Spiel, in dem beide Mannschaften bis zum Schluss versuchten das Spiel zu gewinnen. Nach der verdienten Punkteteilung erhielten alle Akteure viel Applaus von den zahlreich erschienenen Zuschauern. Beide Trainer können mit der Leistung ihrer Teams sehr zufrieden sein. Schiedsrichter Lutz Achenbach brachte es nach dem Spiel auf den Punkt: „Wir haben ein sehr gutes E-Jugend Spiel gesehen!“. Bravo Jungs, macht weiter so.

Am nächsten Wochenende steht eine weiteres Stutensee-Derby auf dem Spielplan. Am 08.10.2016 geht zum SV Blankenloch. Anstoß dieser Partie ist um 12.00 Uhr.



Von links: Co-Trainer Michael Jung, Jaron Knaus, Niklas Gebhardt, Tomte Bauer, Adrian Bauer, Til Huber, Bastian Niebes, Kingston Schneider, Nico Trovato, Kjell Hakenes, Trainer Thomas Hobich
Von links: Co-Trainer Michael Jung, Jaron Knaus, Niklas Gebhardt, Tomte Bauer, Adrian Bauer, Til Huber, Bastian Niebes, Kingston Schneider, Nico Trovato, Kjell Hakenes, Trainer Thomas Hobich