Bericht B1-Jugend

Zwischenbericht zur laufenden Saison der U17-Junioren Landesliga Mittelbaden

Die U17-Junioren des FC Germania um ihren Kapitän Dominik Gucanin belegen derzeit nach elf Spieltagen den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Mittelbaden. Mit zwei Unentschieden und einer Niederlage liegt man einen Punkt hinter Tabellenführer FC Germania Forst.

Beim Torverhältnis von 36:10 Toren gehören unsere B-Junioren sowohl in der Abwehr, wie auch im Sturm zum Besten in dieser Liga, was auf eine geschlossene Top-Mannschaftsleistung zurückzuführen ist. Dabei muß man einen durch seine Torjägerqualitäten etwas herausheben: Eigengewächs Tim Ott steht mit 16 erzielten Treffern alleine an der Spitze der Torjäger in dieser Klasse.

 

Im BFV-KVV-Kreispokal steht man im Viertelfinale, das am Samstag, 18.2. um 14:30 Uhr zu Hause gegen Durlach -Aue ausgetragen wird.

 

Am Samstag, 4.2. spielt man vormittags um die Kreismeisterschaft im Futsal in Bruchhausen. Die Qualifikation hierfür wurde Dezember 2016 souverän als Tabellenerster in der Linkenheimer Sporthalle erreicht.

 

Auch die Abschlußfahrt nach der Saison wurde schon gebucht. Wie schon vor zwei Jahren als U15, fahren wir zum Internationalen Pfingstturnier nach Medulin/Kroatien, um hoffentlich, eine schöne und erfolgreiche Saison zu beenden.

 

Bedanken wollen wir uns beim neuen Trikotsponsor "GRAF HARDENBERG" und Zeljko Gucanin, der es in die Wege geleitet hat. 

 

SL