Vorbereitungsspiel: 1. FC 08 Birkenfeld - FCG 3:2

Unglückliche 2:3 Niederlage in Birkenfeld

FCG

Schwaiger, Gast, F. Diringer, Sickinger, Weiß, Di Giorgio, Kappler, Mohamed, Vargas Müller, Kremer, Ritter

Bank: Bandic, Karaduman, Köhler, Worg

Tore

0:1 (30. F. Diringer); 1:1 (43.); 1:2 (61. Kremer); 2:2 (65.); 3:2 (85.)

Schiedsrichter

Roy Dingler mit den Assistenten Ibrahim Awada und Philipp Dofek


In einem weiteren Vorbereitungsspiel erlitt der FCG beim Landesligisten FC Birkenfeld eine unglückliche 2:3 Niederlage. Man konnte die Partie über weite Strecken offen gestalten und hatte sogar die besseren Chancen. Fabian Diringer brachte den FCG nach knapp einer halben Stunde mit 0:1 in Front. Der Ausgleich fiel kurz vor der Pause. Im zweiten Durchgang gelang Nico Kremer in der 61. Minute das 1:2. Abdelraham Mohamed ließ dann freistehend eine Riesenchance zum 1:3 aus, was prompt vom Gastgeber mit dem 2:2 bestraft wurde (65.). In der Schlußphase machte sich dann das verletzungsbedingte und der durch Krankheit fehlenden Stammspieler Philipp Diringer, Advan Halili, Marcel Höniges, Tim Baumgärtner, Patrick Rödling und Bogdan Cristescu bemerkbar. Außerdem zehrten die vielen Trainingseinheiten an den Kräften der Akteure, sodass Birkenfeld in der 85. Minute noch der glückliche 3:2 Siegtreffer gelang. Trotzdem konnte man mit dem Test zufrieden und hofft, dass die Stammkräfte bald wieder fit sind.

-ls-