17. Verbandsspiel FV Leopoldshafen - FCG U23 4:0 (3:0)

U23 mit deutlicher Niederlage in Leopoldshafen

FCG

Stolpp (TW), Brekl, Drammeh, Bürkle, Beiler, Araya, Milli, Hofmann, Stassen, Serwotka, Rösler

Bank: Philippi, Adama

 

Schiedsrichter

Bernd Nonnenmacher

 



Ohne sieben Stammkräfte mussten unsere Jungs die Reise an den Rhein zum Tabellenzweiten FV Leopoldshafen antreten.

Die erste Hälfte war gespickt von vielen Abspielfehler und Unstimmigkeiten in der Abwehr und so ging man mit einem verdienten 3:0 Rückstand in die Pause.

Nach der Pause kamen unsere Jungs besser ins Spiel jedoch ohne sich aber eine nennenswerte Chance zu erarbeiten. In der 75 Minute erhöhte der Tabellenzweite durch ein Elfer auf 4:0. Dies stellte sogleich den Endstand dar.

D.C.