Bericht E1-Jugend

Packendes Duell unserer E1-Junioren gegen den KSC

Am Dienstag Abend kam es im Wildpark-Areal zu dem mit Spannung erwarteten Aufeinandertreffen unserer E1-Junioren mit der U10 des KSC.

Die beiden Mannschaften lieferten sich ein packendes und von vielen Höhepunkten geprägtes Spiel. Der KSC startete sehr offensiv, konnte jedoch die Überlegenheit der Anfangsminuten nicht in Torerfolge umsetzen. Der FCG hielt gut dagegen, fand über einen unermüdlichen Einsatz gut ins Spiel und erspielte sich auch die ein oder andere Torchance. In der ersten Halbzeit fielen jedoch noch keine Treffer und so hatte zur Pause ein für die Gäste aus Friedrichstal schmeichelhaftes 0:0 Bestand und die Jungs um Trainerin Donata Trautwein konnten ein wenig verschnaufen.

Auch in der zweiten Halbzeit war der KSC zwar die spielerisch bessere und leicht überlegene Mannschaft, doch unsere E1-Junioren verlangten dem KSC alles ab und lieferten den Gastgebern einen packenden Kampf.

Selbst eine zumindest fragwürdige Strafstoß-Entscheidung des Schiedsrichters sowie der anschließend souverän verwandelte 9-Meter konnten die Mannschaft nicht demoralisieren. Bereits kurze Zeit nach dem Führungstreffer des KSC gelang unseren E1-Junioren der viel umjubelte Ausgleich. Es entwickelte sich ein packendes und an Spannung kaum zu überbietendes Spiel. Der KSC ging nach einem sehenswert herausgespielten Treffer mit 2:1 in Führung, musste jedoch kurze Zeit später bereits den erneuten Ausgleich durch Friedrichstal hinnehmen. 

Die kämpferische und körperbetonte Partie hätte am Ende auch ein Unentschieden verdient gehabt, allerdings führte eine Unachtsamkeit in der Friedrichstaler Abwehr kurz vor Schluss zum schließlich entscheidenden 3:2 Siegtreffer des KSC.

Die Zuschauer sahen ein tolles und von beiden Seiten sehr fair geführtes Spiel und diskutierten noch lange nach Abpfiff über die spielentscheidenden Szenen.

 

Am 20.05.2017 entscheidet sich im Spiel des Tabellen-1. KSV gegen den Tabellen-2. KSC die Meisterschaft. Für unsere E-Junioren besteht weiterhin die Chance, die Saison auf einem guten 3. Platz zu beenden. Das letzte Saisonspiel findet am Sa., den 27.05.2017 um 12 Uhr bei der SpVgg. Durlach-Aue statt.

SM