Bericht D1-Junioren

Erstrundenerfolg der D1-Junioren im Kreispokal

Im zweiten Pflichtspiel der noch jungen Saison konnten die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal einen ungefährdeten 2:0 Erfolg im Kreispokal feiern. Mit diesem Auswärtssieg bei der SG Forchheim gelang der Mannschaft der verdiente Einzug in die zweite Pokalrunde.

Friedrichstal ging früh mit 1:0 in Führung, versäumte es jedoch, noch in der ersten Halbzeit weitere Treffer folgen zu lassen. Ein sehenswerter Konter zu Beginn der 2. Halbzeit brachte die Vorentscheidung. Auch der Gastgeber kam zu einigen Tormöglichkeiten, die jedoch allesamt vom Torhüter abgewehrt werden konnten.

 

Am Samstag kommt es zu Hause zum Aufeinandertreffen gegen die SG Siemens, gegen die es in der Vergangenheit immer packende und spannende Duelle gab.