Bericht D1-Junioren

Pokalsieg der D1-Junioren beim FC Germania Neureut

(SM) Den D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal gelang im Pokal ein Sieg gegen den Namensvetter aus Neureut.

Bereits zur Halbzeitpause konnte Friedrichstal eine komfortable 3:0 Führung herausgespielen.

In der 2. Halbzeit gelangen der Gästemannschaft bei toller Flutlichtatmosphäre zwei weitere Treffer zum 5:0 Endstand.

Auf beiden Seiten wurde zudem jeweils ein Tor wegen Abseitsstellung vom gut pfeifenden Schiedsrichter nicht anerkannt.

Die junge Mannschaft um das Trainer-Duo Donata Trautwein und Jochen Hörner steht somit verdient im Achtelfinale. Am kommenden Samstag geht es in der Meisterschaft mit einem weiteren Auswärtsspiel beim TSV Reichenbach weiter.