· 

Trotz dreimaliger Führung knappe Heimniederlage der D1-Junioren

FC Germania Friedrichstal – SVK Beiertheim 3:4 (3:2)

Die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal mussten am Donnerstagabend im Nachholspiel der Kreisliga trotz dreimaliger Führung eine knappe 3:4 Niederlage gegen die Gäste vom SVK

Beiertheim einstecken.

 

Auf Grund der ruppigen Spielweise der körperlich ohnehin überlegenen Beiertheimer trugen einige Friedrichstaler Spieler schmerzhafte Blessuren davon. Ein Spieler fällt nach einem überharten Einsteigen kurz vor Spielende sogar verletzungsbedingt mit einer mehrwöchigen Pause aus. Drei gelben Karten in der 2. Halbzeit für Beiertheim sprechen für sich.

 

Am Samstag, den 14.04.2018 trifft Friedrichstal auswärts auf die SG Siemens Karlsruhe. Spielbeginn ist 13:45 Uhr.