· 

D1-Junioren erneut mit knapper Niederlage

Post Südstadt Karlsruhe - FC Germania Friedrichstal 3:2 (2:1)

(SM) Die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal konnten ihren Teilerfolg aus der vorherigen Woche nach dem 2:2 Unentschieden gegen Durlach-Aue im heutigen Auswärtsspiel bei Post Südstadt Karlsruhe leider nicht wiederholen und verloren das Spiel knapp mir 3:2 Toren. 

Die Mannschaft ließ sich dadurch jedoch nicht die gute Laune verderben und besuchte anschließend gemeinsam mit der D2 (die ihr Spiel 6:1 gewonnen hatte - Gratulation!) das torlose 3. Liga Spitzenspiel des KSC gegen den SC Paderborn.

Während Friedrichstal den Klassenerhalt nach wie vor in den eigenen Händen hat, drückt man natürlich dem KSC die Daumen für den Aufstieg in die 2. Bundesliga, bzw. zunächst für das Erreichen der Relegationsspiele.

Für den FC Germania Friedrichstal steht kommende Woche eine anstrengende Woche mit zwei wegweisenden Spielen bevor. Am Donnerstag (3.05.2018, 18 Uhr) empfängt die Mannschaft zu Hause den KSV und am Samstag (5.05.2018, 13:45 Uhr) trifft sie auswärts auf den FV Linkenheim.