DJK/FV Daxlanden - FCG U23 0:0

Verdientes Remis nach starker Leistung

FCG
Stolp TW, Bauer, Brekl, Drammeh, Ditter, Lamesic (46. Dinges), Henning, Zahalka, Rösler, S. Punge (46. Schleifer), J. Punge (45. Karle),

Bank: Schleifer, Karle, Dinges.

Tore
----

Schiedsrichter
Christian Pendl, Busenbach


(TDJ) Im Nachholspiel vom 19.Spieltag gastierten wir bei der SG Daxlanden, die mit uns Punktgleich sind aber durch das bessere Torverhältnis einen Platz vor uns in der Tabelle stehen. Stark dezimiert und mit fünf U19 Spielern und einen stark lädierten Torjäger, Leo Lamesic, stellten wir uns auf einen großen Kampf ein etwas zählbares mitnehmen zu können. Die Mannschaft kämpfte und stemmte sich gegen die körperlich überlegenden Gastgeber. Die 1:0 Führung durch Algassim Drammeh pfiff der Schiedsrichter leider zurück, da er ein Abseits gesehen haben will. 

 

Das gesamte Spiel war ausgeglichen und fair von beiden Mannschaften geführt mit deutlichem Eckball plus bei den Daxlander. Mit der Punkteteilung können beide Mannschaften gut leben.
Am kommenden Spieltag empfangen wir den FV Liedolsheim.