D1 verliert zu Hause gegen den KSV

FC Germania Friedrichstal - Karlsruher SV 1:7 (0:3)

(SM) Die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal hatten im Spiel gegen eine gut aufgelegte Mannschaft des KSV keine Chance und konnten ihren "Hinspiel-Coup" leider nicht wiederholen. 

Mit 1:7 ging die Partie am Ende etwas zu deutlich verloren. Denn mit etwas mehr Glück und Durchsetzungsvermögen im Angriff hätte sich die Mannschaft mit weiteren Treffern selbst belohnen können und so die Niederlage der Höhe nach zumindest im Rahmen halten können.

Eine lange Saison neigt sich nun dem Ende und so heißt es Zähne zusammenbeißen in den letzten vier Partien.Lange Zeit zum Ausruhen wird nicht sein, denn bereits am Samstag trifft Friedrichstal auswärts auf den FV Linkenheim, derzeit 11.-Platzierter in der Tabelle. Spielbeginn ist um 13:45 Uhr.