D1 muss weiteren Rückschlag einstecken

FV Linkenheim - FC Germania Friedrichstal 2:1 (1:1)

Trotz einer schnellen 1:0 Führung mussten die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal auch gegen den direkten Tabellennachbarn FV Linkenheim eine knappe Niederlage und damit einen weiteren Rückschlag im Abstiegskampf einstecken.

Nach nur einem Punkt aus den letzten acht Spielen befindet sich die Mannschaft nunmehr auf einem Abstiegsplatz und hat drei Punkte Rückstand auf die SpVgg. Durlach-Aue.

Der FV Linkenheim dagegen hat sich nach einer toller Serie mit sieben Punkten aus drei Spielen im Rennen um den Klassenerhalt eindrucksvoll zurückgemeldet und liegt nun drei Spieltage vor Saisonende nur noch einen Punkt hinter Friedrichstal. 

Am kommenden Samstag erwartet Friedrichstal im letzten Heimspiel der Saison den TSV Reichenbach. Spielbeginn ist 10 Uhr.