FCG U23 - FCA Walldorf U19 OL 0:4 (0:0)

Niederlage erst in der zweiten Spielhälfte

FCG
Quinones (TW), Schleifer, Simunovic, J. Punge, P. Diringer, Yörükoglu, Karle, Geißler, Hellrigel, Rothe,

Margetic, T. Hemmelgarn, Aulenbach, Tomic (ETW).
Tore:
0:1 (47.), 0:2 (72.), 0:3 (77.), 0:4 (86.)

Schiedsrichter
Pascal Rohwedder, Mutschelbach


(RH) Trotz des gestrigen kräftezehrenden Spiels gegen FC Türkspor Mannheim zeigte das junge U23 Team des FCG gegen die U19 Oberligamannschaft des FCA Walldorf in der ersten Halbzeit ein

sehenswertes Spiel auf Augenhöhe. Der unentschiedene Halbzeitstand entsprach auch dem Spielverlauf.

Als kurz nach der Pause das 0:1 fiel, war der Wiederstand allerdings gebrochen. Ein höheres Ergebnis wär auf Grund der spielerischen Überlegenheit der Gäste durchaus möglich gewesen. Luciano Quinones im FCG Tor verhinderte mit guten Paraden jedoch schlimmeres.