· 

Bericht E-Jugend Jugendsportfest

Gelungener Auftakt!


(TH) Beim eigenen Jugendsportfest gelang der gesamten E-Jugend des FC Germania Friedrichstal ein hervorragender Einstand in die neue Saison. In drei Gruppen aufgeteilt nahmen insgesamt 15 Teams am Turnier teil. Aufgrund einer kurzfristigen Absage ersetzte unsere sehr junge E3 den ausgefallenen Teilnehmer und erreichte im Ergebnis einen äußerst achtbaren 3. Platz in ihrer Gruppe. 

Team 2 des FCG trieb es noch doller, arbeitete sich nach etwas verhaltenem Vorrundenstart als bester Gruppendritter zunächst durch bis ins Halbfinale und besiegte dort etwas überraschend aber hochverdient und ungefährdet im 6. Spiel des Tages den eigentlichen Turnierfavoriten aus Weingarten, eine schon seit längerem bestens eingespielte Mannschaft.

In der stark besetzten Gruppe 1 belegte nach der Vorrunde Team 1 des FC Germania den 2. Platz hinter den besagten Weingartenern und gelangte nach einigen ansprechenden Leistungen ebenfalls ins Endspiel. So kam es zuletzt zum noch nie dagewesenen Showdown unserer Teams 1 und 2.

Beide Mannschaften trainieren stets gemeinsam und allen war klar, dass es nach diesem ungewöhnlichen Finale keinesfalls einen Verlierer geben kann. So spielten alle mutig auf und das Endspiel endete mit einem verdienten Unentschieden.

Nur der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass Team 1 in der Verlängerung des Neunmeterschießens nach diesem heiß umkämpften letzten Spiel den größten Pokal des Tages erringen konnte.