· 

D2-Junioren mit deutlichem Sieg über den JFV Stutensee

JFV Stutensee - FC Germania Friedrichstal 4:9 (0:6)

(SM) Die D2-Junioren des FC Germania Friedrichstal konnten in einem torreichen Spiel mit teils kuriosem Spielverlauf die Begegnung gegen den JFV Stutensee mit 9:4 für sich entscheiden.

Zur Pause stand es trotz eines verschossen Strafstoßes bereits 6:0 für die Gäste aus Friedrichstal - darunter ein lupenreiner Hattrick und ein sehenswerter Lüpfer aus kurzer Distanz. In der 2. Halbzeit legte Friedrichstal mit zwei weiteren Treffern nach und erhöhte zur zwischenzeitlichen 8:0 Führung, ehe man komplett den Faden verlor und innerhalb kürzester Zeit vier Gegentreffer hinnehmen musste. 

Glücklicherweise konnte die Mannschaft sich anschließend wieder fangen und erzielte einen weiteren Treffer zum 9:4 Endstand.

Ausblick

Das nächste Spiel findet bereits in der kommenden Woche am Dienstag, den 2. Oktober 2018 statt. Zu Hause empfängt die Mannschaft um 17:30 Uhr die JSG Dettenheim.