· 

SpVgg Olympia Hertha - FCG U23 1:3 (0:1)

U23 gewinnt bei der SpVgg Olympia Hertha

FCG
Quinones (TW), Rothe (46. Demiri), T. Hemmelgarn (46. Simunovic), Schleifer, J. Punge, Aulenbach, Jasin (64. Margetic), Becker (59. Dinges), S. Punge, Karle, Brekl

Bank: Dinges, Simunovic, Demiri, Margetic

Tore
0:1 (28. T. Hemmelgarn), 1:1 (52. Ceesay), 1:2 (61. Karle), 1:3 (68. Karle)

Schiedsrichter

Erik Flaxmeier



(TDJ) Bei tollem Spätsommer Wetter kamen wir gut ins Spiel und hätten bereits nach 10 Spielminuten mit 2:0 führen müssen, leider konnten wir die gut herausgespielten  Chancen nicht verwerten.

Etwas überraschend kam dann der Pfiff vom Schiedsrichter als er für Olympia Hertha auf den Elfmeterpunkt zeigte. Den unberechtigten Elfmeter konnte Luciano bravourös parieren. In der Folge bestimmten wir das Spiel und kamen in der 28. Spielminute nach einer Ecke durch Torben zur überfälligen verdienten 1:0 Führung. Leider schafften wir es nicht, in der Folgezeit die Führung auszubauen.

In der 52. Spielminute konnte der Gastgeber nach einer Ecke  zum 1:1 ausgleichen.

 

Durch einen Doppelpack von Julian Karle in der 61. und 68. Spielminute gelangten wir wieder auf die Siegerstraße.