· 

Unglückliche Niederlage nach starker kämpferischer Leistung der E3

(MV) Zum zweiten Heimspiel war der FV Hochstetten 2 zu Gast! Gleich von Anfang an war klar, dass dies ein hart umkämpftes Spiel zweier noch ungeschlagen Mannschaften werden wird! Zur Halbzeit führte die Heimelf von Friedrichstal verdient mit 1:0 und ließ bis zu diesem Zeitpunkt keine Torchance gegen einen Gegner mit mehr Ballbesitz zu.

In der zweiten Halbzeit setzten die Gäste alles auf Angriff, erhöhten den Druck und kamen kurz nach dem Wechsel zu einem zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich! Danach sah alles nach einem Unterschieden aus, da beide Mannschaften guten Chancen zur Führung vergaben! Am Ende verloren die Germanen das Spiel unglücklich mit 1:3! Die Heimmannschaft zeigte eine sehr gute kämpferische Leistung und mit etwas Glück hätte das Spiel auch anders ausgehen können.