· 

D1 feiert ungefährdeten 4:0 Auswärtssieg über SVK Beiertheim

SVK Beiertheim - FC Germania Friedrichstal 0:4 (0:2)

(SM) Die Spieltagsplanung führte die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal am heutigen Samstagvormittag zur Auswärtspartie beim SVK Beiertheim. 

Ohne dabei groß zu überzeugen entschied Friedrichstal die Partie gegen den Tabellenletzten mit 4:0 für sich. 

Die Zuschauer bekamen ein eher einseitiges Spiel auf ein Tor zu sehen, welches bei konsequenterer Chancenverwertung der Gästemannschaft auch noch deutlich höher hätte ausfallen können. Kurz vor Schluss wäre Beiertheim nach einem sehenswerten Freistoß fast ein Torerfolg gelungen, der Pfosten des Friedrichstaler Tores konnte dies jedoch verhindern. So blieb es bei vier Toren der Spieler mit den Trikotnummern 7, 8, 9 und 10 (auch in dieser Reihenfolge). 

 

Ausblick 

Friedrichstal ist nach dem 5. Spieltag im sicheren Mittelfeld platziert und geht am kommenden Samstag, den 13.10.2018 auswärts beim FV Malsch auf weitere Punktejagd.