· 

D1-Junioren gewinnen zu Hause denkbar knapp

FC Germania Friedrichstal - FC Neureut 2:1 (2:0)

(SM) Die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal zeigten im Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Neureut eine ansprechende Leistung und siegten denkbar knapp mit 2:1 Toren.

Insbesondere in der 1. Halbzeit hatte die Heimmannschaft den Gegner sehr gut im Griff und so stand es zur Halbzeitpause verdient 2:0 für Friedrichstal

In der 2. Halbzeit ließ Friedrichstal nach und die Gäste aus Neureut kamen Mitte der 2. Halbzeit zum verdienten 2:1 Anschlusstreffer.

Friedrichstal konnte die knappe Führung über die Zeit retten und steht somit nach dem 7. Spieltag auf dem 4. Tabellenplatz. 

Ausblick

Bereits am nächsten Mittwoch geht es in der Meisterschaft weiter und die Mannschaft tritt auswärts bei der JSG Busenbach/Langensteinbach an.