· 

FCG U21 - VfB Knielingen II 1:2 (0:0)

Schlechte Vorstellung wird bestraft

FCG
Quinones (TW), Rothe (13. Qollaku), Brekl, J. Punge, Schleifer, Jasin, Margetic, Aulenbach, Dinges, S. Punge (82. S. Lazar), Karle

Bank: Qollaku, S. Lazar

Tore

0:1 (55. Hofer), 1:1 (61. Eigentor Wunsch), 1:2 (79. Hofer)
Schiedsrichter
Markus Bender



(LS) Eine schwache Vorstellung der U 23, bei der allerdings wieder einige A-Jugendspieler einschließlich deren Trainer aushelfen mussten, wurde gegen die im unteren Tabellendrittel stehenden Gäste prompt mit einer 1:2 Niederlage bestraft. In der 1. Hälfte hatte die U 23 noch die besseren Chancen, wobei ein Freistoß von Carlos Dinges am Lattenkreuz landete (31.). Aber im 2. Durchgang dominierten durchweg die Gäste, die durch den „Doppel-Torschützen“ N. Hofer den nicht unverdienten Sieg davontrugen. Der zwischenzeitliche 1:1 Ausgleich resultierte aus einem Eigentor von Wunsch. Simon Punge hatte kurz vor Schluss noch die Chance zum 2:2, die aber ungenutzt blieb.