· 

D1-Junioren ziehen nach 1:0 Erfolg über den PSK ins Pokal-Achtelfinale ein

Kreispokal: FC Germania Friedrichstal - Post Südstadt Karlsruhe 1:0 (0:0)

(SM) In der 3. Runde des Kreispokals trafen die D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal am späten Dienstagabend auf die Mannschaft von Post Südstadt Karlsruhe. 

Friedrichstal war größtenteils die spielüberlegene Mannschaft, konnte jedoch in der 1. Halbzeit noch keinen Treffer erzielen und so stand es zur Halbzeit torlos 0:0.

Nach einer kurzen Pause in der warmen Kabine knüpfte Friedrichstal an die gute Leistung der 1. Hälfte an und folgerichtig gelang in der 36. Spielminute der Führungstreffer. Zum Ende des Pokalfights wurde es noch etwas hektisch, doch die Heimmannschaft blieb ruhig und erspielte sich noch einige Möglichkeiten, die jedoch nicht mehr genutzt wurden. Somit blieb es (wie bereits im Meisterschaftsspiel vor einigen Wochen) bei dem knappen aber verdienten 1:0 Erfolg für Friedrichstal. 

 

Zitat: "D-Junioren-Fußball ist ein einfaches Spiel: 18 Buben jagen 60 Minuten einem Ball nach, und am Ende gewinnen immer die Germanen."



Ausblick

Friedrichstal überwintert mit diesem Sieg im Pokal und trifft nach der Winterpause im Achtelfinale auf den SSV Ettlingen, die in der 3. Runde ein Freilos hatten.