· 

Ärgerliche Niederlage bei Durlach-Aue sorgt für lange Gesichter bei den D1-Junioren

SpVgg. Durlach-Aue - FC Germania Friedrichstal 1:0 (1:0)

(SM) Eine ärgerliche, da vermeidbare Niederlage bei Durlach-Aue sorgte heute für lange Gesichter bei den D1-Junioren des FC Germania Friedrichstal. 

Der Grundstein für die Niederlage wurde in der leider völlig verschlafenen 1. Halbzeit gelegt. Die Mannschaft ließ in dieser Phase den nötigen Biss vermissen und musste nach einem Eckstoß kurz vor dem Halbzeitpfiff das letztlich spielentscheidende 1:0 hinnehmen. 

In der 2. Halbzeit zeigten die Gäste aus Friedrichstal zwar etwas mehr Engagement und ein besseres Offensivspiel, aber trotz aller Bemühungen wollte den Germanen heute einfach kein Treffer gelingen. 



Ausblick

Somit ist Friedrichstal zwar weiterhin Tabellen-3., hat nun aber deutlichen Rückstand auf das Spitzenduo. Am kommenden Samstag (24.11.2018, 11:00 Uhr) findet in Friedrichstal das letzte Hinrundenspiel der Saison statt. Zu Hause erwartet die Mannschaft den aktuellen Tabellenletzten TSV Reichenbach.