· 

Dubravko Kolinger neuer Trainer beim FCG

Dubravko Kolinger wird Nachfolger von Interimstrainer Frank Zürn beim FC Germania.

Dubravko Kolinger war zuletzt beim FC Nöttingen tätig. Dort trainierte er zunächst die U19 und danach die 1. Mannschaft in der Regionalliga und in der Oberliga.

Als Spieler war er u. a. für den KSC, Kickers Offenbach und den FC St. Pauli am Ball, ehe er seine Karriere beim FC Nöttingen beendete.

Mit Dubravko Kolinger haben wir einen Trainer gefunden, der bereits höherklassig trainiert hat und somit die nötige Erfahrung mitbringt. Zudem hat er bereits in Nöttingen bewiesen, dass man auch in der Oberliga junge Spieler einbauen kann.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Dubi viel Erfolg beim FC Germania Friedrichstal.



BNN 17.12.2018
BNN 17.12.2018