· 

FCG U19 - SV Schwetzingen U19 5:2 (1:1)

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

(RH) Einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf erreichte die U19 gegen den SV Schwetzingen. Den Führungstreffer erzielte Carlos Dinges in der 25. Spielminute. Schwetzingen konnte noch vor der Pause (37.) ausgleichen. Kurz nach der Pause ging der Gast in der 49. Minute sogar in Führung jedoch konnte die U19 eine Minute später durch Adrian Lazar den direkten Ausgleich erzielen. Carlos Dinges, der gestern bereits in der 1. Mannschaft 80 Minuten zum Einsatz kam, gelang in der 63. Spielminute die erneute Führung, er wurde in der 70. Minute vom Feld genommen. Jerome Becker gelang in der 65. Minute mit einem sehenswerten Treffer das 4:2. Marius Andrei Petre machte 8 Minuten vor Spielende den Sack mit dem 5:2 endgültig zu. Der Abstand mit nun 19 Pluspunkten und dem 6. Tabellenplatz beträgt zum Abstiegsplatz allerdings nur 2 Punkte.
Am kommenden Wochenende muss die U19 beim Spitzenreiter SG HD-Kirchheim antreten. In der Vorrunde gelang dem Team von Trainer Stipan Lazar ein 1:1. Ein erneutes Remis wäre "Gold" wert.