· 

FCG U19 - FC Nöttingen U19 4:1 (0:1)

Erneut Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

(RH) Einen weiteren wichtigen Sieg im Abstiegskampf erreichte die U19 gegen den FC Nöttingen. Zur Pause lag das Team noch 0:1 zurück.

Mit einer sehenswerten Leistung drehte das Team von Trainer Stipan Lazar das Spiel zu einem deutliche 4:1. Den Ausgleich erzielte Marius-Andrei Petre in der 50. Spielminute. Adrian Lazar brachte die A-Jugend fünf Minuten später in Führung und konnte diese in der 70. Min mit seinem zweiten Treffer ausbauen. Nach dem 4:1 durch Mirko Ernst (76.) war das Spiel gelaufen und die Abwehr mit sicheren TW Giuliano Israel lies nichts mehr anbrennen.

Der Abstand mit 22 Pluspunkten beträgt zum Abstiegsplatz nach wie vor nur 2 Punkte.

Am kommenden Wochenende muss die U19 beim Tabellenzweiten FC Walldorf 2 antreten. Mit der heute gezeigten Leistung dürfte auch dort etwas zu holen sein.