· 

D2 siegt beim Turnier des SvK Beiertheim

(TA) Beim Turnier in Beiertheim für Kinder des Jahrgangs 08, das als Vorbereitung für die kommende Saison auf das größere Spielfeld galt, konnte unsere Mannschaft auf ganzer Linie überzeugen.

Bereits im 1. Spiel wusste die neuformierte Truppe zu gefallen und harmonierte von Beginn an gut miteinander.

Nach einer Vielzahl vergebener Chancen dauerte es bis Sekunden vor Schluss ehe der erlösende Treffer erzielt wurde.

Im 2. Gruppenspiel reichte es allerdings nur zu einem 0:0 gegen eine tapfer kämpfende Mannschaft des SVK Beiertheim.

Ab dem 3. Spiel gegen die SG Untergrombach/ Obergrombach, Endstand 5:0, liefen unsere Spieler zur Höchstform auf. Der Ball lief immer besser durch die eigenen Reihen und man merkte der Truppe den gemeinsamen Spaß an.

Im Halbfinale gegen den PSK , dem man noch letzte Woche unterlag, kam es zu einem hochverdienten und ungefährdeten 2:0 Sieg. Im Finale standen wir dem FC Südstern entgegen, dem wir auch in der Vorwoche unglücklich 1:0 unterlagen. Trotz dass sich unser Abwehrchef Mika im Halbfinale verletzte und nicht für das Finale zur Verfügung stand, spielten unsere Mannschaft konstant gut weiter, und auch hier zeigte sich, dass in dieser Truppe jeder ersetzbar ist. Mit 4:0 konnten wir Südstern bezwingen und gingen folgerichtig als Turniersieger vom Platz.