· 

Ehrenamtliches Engagement lohnt sich

Spende für gemeinnütziges und soziales Engagement durch die Volksbank Karlsruhe


Angestellte der Volksbank Karlsruhe können sich jährlich für eine finanzielle Unterstützung ihrer Vereine beim Vorstand bewerben. So auch Jürgen Hofheinz und Jochen Hörner, die beide ehrenamtliche Trainer in unserer Jugendabteilung sind. Ihr gemeinnütziges und soziales Engagement wurde mit jeweils einem Sponsoring-Scheck über 1.000€ belohnt, den sie im Rahmen unseres Sportfestes an den Jugendleiter Daniel Kunze übergaben.

„Ich freue mich sehr, dass ich auf diese Weise einen weiteren kleinen Beitrag zu meiner Herzenssache leisten kann“ sagte Jürgen Hofheinz, unser E-Jugend Trainer, bei der offiziellen Scheckübergabe in Friedrichstal. Im Zuge der Neuausrichtung ihres Spenden- und Sponsoringkonzepts hatte die Volksbank eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu aufgerufen, Vorschläge für privates ehrenamtliches Engagement einzureichen. Der Einsatz beim FC Germania Friedrichstal hatte den Vorstand der Bank sofort überzeugt. Dass gleich zwei Schecks an Friedrichstal gingen, war etwas überraschend.

„Dank dieser Aktion haben wir erfahren, wie vielfältig das ehrenamtliche Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im privaten Umfeld ist. Die finanzielle Unterstützung ist daher auch als Anerkennung für unsere Kollegen zu werten, die sich freiwillig über das normale Maß hinaus für die Gemeinschaft in unserem Geschäftsgebiet einsetzen“ so Volksbankchef Andreas Lorenz.

Das Geld wird jetzt für Trainingsgerät der Jugendmannschaften eingesetzt. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung der Volksbank und Jürgen und Jochen, die diese Spende erst ermöglicht haben.