· 

E2 weiter auf Erfolgskurs

E2 gewinnt beim FV Graben

(AB) Bei herrlichem Spätsommerwetter, mussten die Spieler der E2 erneut zur Frühschicht antreten. Dennoch war das ganze Team hoch motiviert und von der ersten Minute hell wach. Die Germania spiele schnell nach vorne und hatte so gleich zu Beginn zahlreiche Chancen, die sie im Gegengensatz zum ersten Spiel auch nutzen konnte. Ben, Sean und Benjamin entschieden durch schöne Tore bereits in der ersten Hälfte das Spiel zu Gunsten von Friedrichstal, während Hannes für eine stabile Abwehr sorgte. Ein kollektives Träumen von einem zweistelligen Sieg bescherte kurz vor der Pause dem Gegner, der bis zuletzt mit guter Moral weiterspielte, den verdienten Ehrentreffer.

In der 2. Halbzeit schaltete sich vermehrt die Abwehr in das Angriffsspiel mit ein. Als weitere Torschützen schraubten Sydney, Benadem, Yonah und Lasse das Ergebnis in die Höhe. Erst kurz vor Schluss konnte sich unser Torwart Fabian durch gutes Stellungsspiel auszeichnen und verhinderte durch eine waghalsige Rettungsaktion ein weiteres Gegentor.




Dank an Fabian R. Felix, David und Rafael, die die E1 unterstützt haben.

 

Nach 2 verdienten Siegen in den ersten beiden Spielen, empfängt das Team von Trainer Markus Blust am nächsten Wochenende den JFV Stutensee zum Derby in Friedrichstal.