· 

F2-Heimspieltag am 12.10.

Durch drei Ausfällen stark geschwächt, dafür mit einer Verstärkung aus der F1 traten wir bei endlich wieder herrlichem Wetter zum Heimspieltag auf unserem Sportgelände an.

Im ersten Spiel gegen den FV Graben 2 waren wir hellwach. Laufbereitschaft, Einsatz und Zusammenspiel waren top, dazu unser aufmerksamer und mitspielender Torwart - so konnten wir knapp, aber verdient gewinnen.

Das zweite Spiel gegen Kirchfeld begann eigentlich gut, wir hielten gegen die Jahrgangsälteren einige Minuten gut dagegen. Nach dem ersten Gegentor ging allerdings die Ordnung etwas verloren, so dass wir das Spiel recht deutlich verloren.

Dann gab es eine längere Pause, und weiter ging es gegen Germania Neureut. Nach einem sehr guten Beginn mit schneller deutlicher Führung kam Neureut wieder heran, aber wir hielten dagegen und konnten auch dieses Spiel knapp für uns entscheiden.

Ohne Pause ging es dann direkt weiter gegen unseren Nachbarn aus Büchig. Leider war im letzten Spiel aber die Luft raus und die Büchiger gewannen verdient.

 



Herzlichen Dank an unsere Eltern und Geschwister, die mit einem riesigen Einsatz geholfen haben, die Kaffee, Kuchen, Würste, Brötchen und vieles mehr verkauft und so einen schönen Batzen für unsere Mannschaftskasse erwirtschaftet haben.

 

Es spielten: Ianis B., Levin K., Lio L., Nicolas S., Fabian V., Vince St., Darius M.