· 

Neue Trikots für die D1 des FC Germania Friedrichstal



Wir bedanken uns bei unserem Sponsor, dem Autohaus Stoppanski, für die Förderung unseres Jugendteams!



Am 26. November besuchte das Team der D1 des FC Germania Friedrichstal das Autohaus Stoppanski in Ettlingen. Dort übergab Herr Stoppanski den Spielern um Trainer Thomas Hobich persönlich schicke Trikots in schwarz-weiß.  Die jungen Spieler  erhielten Gelegenheit, sich ein wenig im Autohaus umzuschauen. Der ein oder andere liebäugelte sicher mit einem der Fahrzeuge, die er sich später - vielleicht als Berufsfußballer - leisten kann. Außerdem blieb Zeit für etwas Smalltalk  mit dem Inhaber und seinem Team.

Schon wenige Tage später kamen die Trikots in Freundschaftsspielen gegen den FC Forst zum Einsatz. Glücklicherweise wurde das neue Outfit in der Halle erprobt und erhielt seine Taufe somit nur durch reinen Schweiß und nicht durch Grasflecken. Als gutes Omen sehen es die Jungs, dass sie ab sofort mit dem gleichen Logo wie die deutsche Nationalmannschaft spielen werden.

Vielen Dank für die neuen Trikots! Mit dem Autohaus Stoppanski fahren wir gut!