· 

Turniersieg der U17 beim Vollbandenturnier in Linkenheim

(NS) Nach einer spannenden Vorrunde mit drei Siegen und einem Unentschieden gegen den Gastgeber, erreichte die Mannschaft als Gruppenerster das Halbfinale. Hier musste man sich dem in der Vorrunde stark aufspielenden JSG Kirchfeld/Neureut stellen. Es ging auch gleich zur Sache und man lag schnell 0:2 zurück. Doch die Jungs von Nicolas Schmidt erwiesen sich als Kämpfer und schossen sich letztendlich mit drei Treffern weiter. Mit dem FCG und der SVK Beiertheim standen sich im Finale die Mannschaften gegenüber, bei denen vor allem die Torhüter im Laufe des Turniers deutlich auffielen. Nach erstem Herantasten ging der SVK schnell mit drei Toren in Führung und ein Sieg schien, wie bereits im Halbfinale auch, in weiter Ferne. Doch durch die Moral der gesamten Mannschaft und dem unabdingbaren Siegeswillen, machten die Jungs unmögliches möglich und schossen innerhalb von 5 Minuten noch vier herrliche Tore und holten sich somit einen furiosen aber letztendlich verdienten Turniersieg!


o.v.l: Fabio Heuser, Julius Walenzik, Leon Kistner, Filip Markovic, Nikolas Gucanin, Nico Schmidt (Trainer), u.v.l.: Petrit Kalanica, Kaan Balkis (TW), Arion Nimani, Noah Stengl
o.v.l: Fabio Heuser, Julius Walenzik, Leon Kistner, Filip Markovic, Nikolas Gucanin, Nico Schmidt (Trainer), u.v.l.: Petrit Kalanica, Kaan Balkis (TW), Arion Nimani, Noah Stengl