· 

U19 MIT NEUEM TRAINER IN DIE RÜCKRUNDE



neuer U19 Trainer Ralf Hildenbrand
neuer U19 Trainer Ralf Hildenbrand

(RT) Unsere U19 startet nach der Winterpause mit einem bekannten, aber neuen Gesicht an der Seitenlinie. Ralf Hildenbrand hat sich bereit erklärt, das Verbandsligateam im Kampf um den Klassenerhalt zu unterstützen. Jugendleiter Reinhard Taugner war bereits nach dem ersten Gespräch von dem erfahrenen, geradlinigen und sympathischen Fußballlehrer überzeugt, der bereits vor 7 Jahren als A-Junioren Coach beim FC Germania Friedrichstal e.V. tätig war und Erfahrungen in der KSC-Jugend und als Seniorentrainer in Bruchhausen gesammelt hat. So einigte sich die Jugendleitung schnell mit dem 57jährigen Karlsruher, da insbesondere in der jetzigen Phase ein Trainer benötigt wird, der mit Ruhe und Fachkompetenz die Mannschaft in sicheres Fahrwasser, sprich Mittelfeld der Liga steuert. Ralf Hildenbrand sucht eine neue Herausforderung und ist sich sicher, dass die Mannschaft das nötige Potential hat, um in der Verbandsliga zu bestehen. Reinhard Taugner freut sich über die Zusage und dankte dem scheidenden Trainer Gael Core für seine engagierte und wertvolle Arbeit.