· 

Erste Testspiele gegen Walldorf II und FC Neureut

(SJ) Für die Herrenmannschaft endet kommende Woche die spielfreie Zeit. Am Mittwoch, 15. Juli ab 19:00 Uhr, findet der langersehnte Trainingsauftakt ohne die zuvor erlebten Einschränkungen statt, dann wieder mit vollem Körpereinsatz und Zweikämpfen. Trainer Dubravko Kolinger wird seine 23köpfige Mannschaft in den nächsten Wochen besonders fordern. In einer ganzen Reihe an Testspielen will er vor allem die Neuzugänge aus der A-Jugend (Jan Morlock, Marius-Andrei Petre, Moritz Schnörringer und Noel Elia Mannherz) und Alex Butschek, ein neuer Abwehrspieler vom TSV Grunbach, beobachten.

Es gilt die Abgänge der bisherigen Leistungsträger Tim Baumgärtner und Marcel Höniges so zu kompensieren, dass die Abwehr auch in der kommenden Verbandsliga-Saison sicher steht. Von Lucca Wobbe (Wechsel zu Fortuna Kirchfeld), Mirko Ernst (zukünftig beim FV Ettlingenweier) und Nico Ruppenstein (zurück zum TSV 05 Reichenbach) hat sich der Verein nach erfolglosen Verhandlungen trennen müssen. Lucca Wobbe und Nico Ruppenstein spielten ohnehin seit längerer Zeit verletzungsbedingt nicht mehr.

"Wir freuen uns alle auf die kommende Saison" so Kolinger, der nach der langen Zeit ohne richtiges Training in den nächsten Wochen den Bedarf für ein intensives Konditionstraining sieht. Aus diesem Grund wurde vom Verein der 31jährige Armin Dedic als neuer Athletiktrainer verpflichtet. Dedic wird sich allein auf diese Aufgabe konzentrieren und auch eine richtige Ernährung der Spieler überwachen, damit die Mannschaft zum ersten Punktspiel, voraussichtlich am 5. September, top fit ist.

Vorher sind neun Testspiele geplant, die ersten beiden am 25. Juli, Heimspiel gegen Astoria Walldorf II, und am 29. Juli in Neureut. Wir freuen uns am 25. Juli gegen Walldorf, aber zuvor schon beim Testspiel unserer B-Jugend gegen den 1. SV Mörsch (Samstag, 12. Juli um 11:00 Uhr), auf zahlreiche Besucher des Stutensee-Stadions.