· 

FC Neureut - FCG 3:2 (1:1)

FCG verliert in der Schlussminute

FCG
Neumann (TW), Retzbach, Kistner, Ott, Jones, Schnörringer, Mannherz, Schmitt, Schmider, M. Telle, Butschek, Königsmann, Gucanin, Punge, Kremer, Herzog, Hemmelgarn (ETW)

Tore
0:1 Schnörringer, 1:1 Frey (34.), 1:2 Schmider (48.), 2:2 Frey (55.), 3:2 Schober (90.)

Schiedsrichter
Fabian Hilz mit den Assistenten Roland Bühler und Liam Kastner

 


(RH) Legt man eine alte Theaterweisheit zu Grunde, folgt auf eine missglückte Generalprobe eine gelungene Premiere. Bezieht man diesen Satz auf das verlorengegangene Vorbereitungsspiel beim Landesligisten FC Neureut so kann man mit dem Spiel in der 1. Runde des BFV-Pokal beim ebenfalls Landesligisten SV Büchenbronn auf einen Erfolg hoffen.

In der ersten Spielhälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei sich der FCG die besseren Tormöglichkeiten erspielte. So strich ein Schuss von Moritz Schnörringer knapp am Ziel vorbei (11.) und auch Metin Telle konnte den Torwart aus kurzer Distanz nicht überwinden (13.). Den Führungstreffer markierte in der 21. Spielminute der agile Moritz Schnörringer mit einem feinen Schuss vom 16 m Dreieck in den Torwinkel. Auch Chris Jones zielte nur knapp vorbei (24.). Als kurze Zeit später Tim Ott im Strafraum von den Beinen geholt wurde scheitere Niclas Schmider mit dem fälligen Elfmeter am TW. Der 1:1 Ausgleich gelang dem FC Neureut in der 35. Spielminute.

 

Über das Geschehen in der zweiten Halbzeit ist schnell berichtet. Die Begegnung spielte sich nun hauptsächlich in der Neureuter Hälfte ab. Nach einem Abwehrfehler der Gastgeber konnte Niclas Schmider mit einem sehenswerten Heber, den zu weit vor seinem Gehäuse stehenden TW, zur erneuten Führung überwinden.(48.). Neureut gelang mit einem Nachschuss jedoch erneut der Ausgleichen. Mehr als über nur eine weitere Tormöglichkeit für den FCG durch Tim Ott kann leider nicht berichtet werden. So kam es dann, wie es trotz Überlegenheit kommen musste, der Gastgeber erzielte kurz vor dem Schlusspfiff den Siegestreffer.


Bilder Marc Ott