· 

Sören Hemmelgarn neuer Spielführer beim FCG

(RH,SJ) Zum ersten Mal hat der FCG mit Sören Hemmelgarn einen Torwart als Spielführer in seinem Verbandsligateam gewählt. Er folgt Tim Baumgärtner, der nach 5 Jahren die Kapitänsbinde wegen eines Vereinswechsels abgeben musste und damit nicht mehr zur Verfügung steht. Sören Hemmelgarn kam als Jugendspieler vom VfR Mannheim zur eigenen Jugend. Sein erstes Spiel für eine FCG Herrenmannschaft bestritt er als A-Jugendspieler im Oktober 2014. In der Saison 2017/18 wurde er zum Stammtorhüter und erlebte dort den Aufstieg in die Oberliga. Bis zum heutigen Zeitpunkt bestritt er 133 Spiele für den FCG und ist in der Mannschaft zur festen Größe gewachsen, ein Spieler, der nicht nur auf dem Spielfeld mit herausragenden Leistungen überzeugt, sondern sich zusätzlich im Verein uneigennützig ehrenamtlich engagiert. Neben vielen Arbeitseinsätzen betreut er seit letztem Jahr als Chefredakteur die Stadion-Zeitschrift HATTRICK, koordiniert die Inhalte in diesem Magazin und schreibt auch selbst Berichte. So war es für den Vorstand und die Vereinsverwaltung keine Überraschung, dass Sören Hemmelgarn beim Trainerteam und der Mannschaft volle Unterstützung und Vertrauen erfuhr und jetzt zum Mannschaftskapitän gewählt wurde. Ihm stehen mit Maximilian Schmitt und Chris Roosevelt Jones zwei erfahrene Spieler als Stellvertreter zur Seite. Sören feiert am 4. September seinen vierundzwanzigsten Geburtstag.

Fotos: Marc Ott (1) Manfred Sawilla (2 u. 3)