· 

Eindeutiger Sieg der E2 am zweiten Spieltag

(AM) Nach knapper Niederlage trotz spielstarkem Auftreten zur Saisoneröffnung war die E2 am zweiten Spieltag zu Gast beim Karlsruher SV.

Bei bestem Fußballwetter mit 13 Grad und leichtem Nieselregen starteten die Jungs mit Vollgas in die erste Halbzeit. Mit guten Kombinationen und über Dominanz im Spielzentrum erspielte sich die Mannschaft die ersten Chancen. Am Anfang hielt die gegnerische Abwehr und die erspielten Chance konnten nicht genutzt werden.

Aber die kontinuierlich vorgetragenen Angriffe führten dann doch zu dem verdienten 0:1 und im Anschluss per Hacke zum Sicherheit gebenden 0:2. Nach einem sehr starken Schlussspurt gingen wir mit 0:5 in die Pause.

Zur zweiten Halbzeit änderte der KSV sein Spielsystem um aus einer deutlich gestärkten Abwehr über Konter zurück ins Spiel zu kommen. Darauf mussten sich unsere Spieler erst einmal einstellen und es ging etwas die Ordnung verloren. Doch die Mannschaft besann sich schnell auf die eigene Stärke, unterband die Konter des Gegners und legte selbst noch zwei Tore zum verdienten 0:7 nach.

Nach sehr starker Mannschaftsleistung belohnten sich die Jungs mit dem ersten Sieg im zweiten Spiel.

Es spielten

Louis, Benadem, Danis, Maximilian, Radu, Roman, Rafael, Niklas, Christian und Jonathan.