· 

Trainerwechsel bei der Herrenmannschaft

(SJ) Die Vereinsverantwortlichen und Dubravko Kolinger haben sich im beiderseitigen Einvernehmen geeinigt, die Zusammenarbeit zu beenden. Genauso wird der Co-Trainer Martin Terefenko unsere Verbandsligamannschaft verlassen. Die Trainer und Vereinsverantwortlichen haben sich heute in einem Gespräch über die aktuelle Situation der Mannschaft ausgetauscht und nach einem Lösungsweg gesucht, die aktuelle Saison noch retten zu können. Von einem Trainerwechsel versprechen sich beide Seiten Impulse, die man als Tabellenletzter der Verbandsliga jetzt unbedingt benötigt, um sich aus der schwierigen Situation zu befreien. Dubravko Kolinger hatte im Dezember 2018 die damalige Oberligamannschaft im Tabellenkeller übernommen und mit einer nicht mehr geglaubten Punkteserie fast noch einen Klassenerhalt geschafft. Trotz des Abgangs zahlreicher Leistungsträger hat er auch die letzte Verbandsliga-Saison erfolgreich beendet. Nun ist aber augenscheinlich ein Zeitpunkt gekommen, an dem die Mannschaft des FCG eine neue Philosophie benötigt. Der FC Germania Friedrichstal bedankt sich aufrichtig bei "Dubi" und Martin für die vergangene gute Zusammenarbeit und wünscht beiden Trainern weiterhin alles Gute.