· 

E1 des FCG behauptet die Tabellenführung

Mit dem 4. Sieg im 4. Punktspiel bleibt die E1 unangefochten auf dem Platz 1 der Tabelle. Die stets fair spielenden Gäste aus Karlsruhe, begannen mit einem Bollwerk vor dem eigenen Tor und gingen mit Ihrer ersten Chance nach 2 Minuten in Führung. Nach dem Weckruf waren die Jungs aus Friedrichstal hell wach und zeigten ein Spiel, in dem ihr Torhunger nicht zu stillen war. Der FC Germania Friedrichstal stellte den Gegner immer wieder mit gelungen schnellen Spielzügen vor nicht lösbare Probleme. Der FCG belohnte sich durch schöne Kopfballtore und einige Treffer mit dem schwachen Fuß. Sydney, Nuno, Lasse, Hannes, Emilian, Christian, Benjamin, Ben und Adis zeigten Ihre überragende Leistung durch Tore im 1,6 Minutentakt.

 

Das ganze Team von Trainer Markus Blust wünscht Velvet und Fabian gute Besserung, die am Wochenende leider aus gesundheitlichen Gründen / verletzungsbedingt nicht dabei waren.