· 

E1 sichert sich die Meisterschaft in Staffel 3

(MB) Am 5. Spieltag war die E1 aus Friedrichstal zu Gast beim SC Bulach. Die Jungs aus Friedrichstal wollten sich von der ersten Minute vorzeitig den Gesamtsieg der Staffel sichern und begannen konzentriert und spielten schwungvoll nach vorne. Die etwas jünger Mannschaft aus Bulach konnte den Druck der Friedrichstaler wenig entgegensetzen und es fielen in den Minuten 2, 3 und 4 die ersten 3 Tore für den FCG.

Schon im Vorfeld hatten beide Trainer vereinbart, das Spiel in sinnvolle Bahnen zu lenken und aus Fairness die Verbandsregeln zu ignorieren. Der SC Bulach durfte einen zusätzlichen Feldspieler einsetzen und die Jungs aus Friedrichstal durften gleichzeitig nur noch Tore mit dem linken Fuß erzielen. Von dem Moment an entwickelte sich ein Spiel mit hoher Laufbereitschaft und Chancen auf beiden Seiten. Die Jungs von FCG mussten sich erst an die neuen Regeln gewöhnen. Nach 2 Toren mit rechts wurde das Spiel mit Abstoß fortgesetzt und die Gastgeber nutzen Ihre Chancen zu Treffern. Die Unterzahl zwang die Jungs aus Friedrichstal zu einem enormen läuferischen Einsatz, aus dem heraus der nächste Treffer zu einer verdiente 2:4 Halbzeitführung resultierte.

Nach der Halbzeit spielt der FCG aus einer etwas kompakteren Abwehr heraus und kontrollierte meist das Spiel. Hierbei zeigt das Team schöne Spielzüge und schaffte es immer wieder die Räume in Breite und Tiefe zu bespielen. Mit zunehmender Spielzeit schaffen es die meisten Spieler auch gezielt den Abschluss mit dem linken Fuß vorzubereiten. Der starke Torhüter der Gastgeber verhinderte, dass die E1 aus Friedrichstal nicht mehr Tore in der 2 Halbzeit erzielen konnte. Dennoch war er bei 2 schön herausgespielten Toren, die man nur noch einschieben musste und 2 Schüssen aus der Distanz machtlos.

Am Ende waren alle Spieler und die Trainer mit den Leitungen beider Teams und dem Ergebnis hoch zufrieden. Die Fairness auf dem Platz zeigt sich daran, dass der einzige Freistoß des Spiels aus einem Handspiel resultierte.

Mit dem 5. Sieg in Folge sicherten sich die E1 des FC Germania Friedrichstal vorzeitig und verdient den Staffelsieg. Die Mannschaft von Trainer Markus Blust hat sich die Meisterschaft mit tollen Leistungen, attraktivem Fußball und vielen Toren erarbeitet und kann sich über die Teilnahme an der Staffel 1 in der Rückrunde freuen.

Gratulation an Adis, Ben, Benjamin, Christian, Emilian, Fabian, Hannes, Lasse, Nuno, Sydney und Velvet für diese tolle Leitung. Bleibt die Frage offen ob die E1 des FC Germania Friedrichstal der erste Meister in der Saison 20/21 ist.