Freundschaftsspiel FCG D2 daheim gegen unseren Partnerverein KSC

(MB) Seit geraumer Zeit sind wir Partnerverein der KSC Grenke Akademie und haben somit gute Chancen Freundschaftsspiele gegen die Mannschaften des KSC auszumachen.

Am 12.9.20 hatten wir unseren Gruppengegner KSC 2 zu Gast bei uns auf dem Gelände des FC Friedrichstal. Nach dem hohen Sieg 2 Tage zuvor konnten wir natürlich nicht genau sagen wo wir jetzt stehen. Somit waren wir gespannt wie unsere Generalprobe ausgehen würde. Ausgemacht waren 3x25 min. damit alle genug Spielzeit bekommen. Das Spiel ging los. Der KSC im Ballbesitz doch mit viel druck konnten wir immer wieder den Ball erobern und uns so Torchancen heraus spielen. Nach nur 4 min. war der Fußballgott auf unserer Seite und wir konnten den 1:0 Treffer für uns verbuchen. Weitere Tore unserer Seitz fielen in der 7 min. 0:2 sowie in der 8 min. das 0:3. Da unser Gegner zu dem Zeitpunkt nicht bei der Rolle war. Dennoch gelang es den Kickern des KSC den Anschlusstreffer zum 3:1 vor Ende des ersten Drittels zu schießen. Erstes Drittel ging somit an uns. Nach Wiederanpfiff konnten wir gleich auf 4:1 erhöhen und nur 6 min. nach Anpfiff im 2 Drittel sogar auf 5:1 unseren Vorsprung ausbauen. Doch wer denkt unser Gegner hat nun die Lust verloren, der irrt sich. In den folgenden Minuten nahm der KSC das Spiel an sich und konterte uns 2-mal gekonnt aus. Innerhalb 1ner Minute stand es plötzlich 5:3. Im 2/3 war das Spiel ausgeglichener und ging mit 2:2 an keinen der beiden Mannschaften. Nun galt es im letzten Drittel nochmals alles zu geben um den Gesamtsieg zu holen. In den ersten 10 min. neutralisierten sich die beiden Mannschaften ehe es dann zum 6:3 und 5 min später zum 7:3 Endstand kam. Somit ging das letzte Drittel mit 2:0 und der Gesamtsieg an uns. Es war ein super Spiel beider Mannschaften die alles gaben. Dieser schöne Sieg  wurde auf der Außenterrasse des Schnitzel Paradises bei uns am Clubhaus mit riesigen Schnitzeln gefeiert.

 

Vielen Dank an Lukas und seine tollen Spieler es war ein rundum gelungenes Freundschaftsspiel. Bis bald in der Staffelrunde.