· 

Zweiter Mast für Projekt "Coaching Eye" aufgestellt

(SJ) Im Juni 2020 begann das Projekt "Coaching Eye" mit einer großen Spenden-Sammelaktion über die Volksbank Stutensee-Weingarten eG. Über 200 Spender und Spenderinnen hatten innerhalb von 90 Tagen die benötigten 5.000 Euro aufgebracht. Anfang September 2020 wurden Betonfundamente an Platz 1 und 3 gegossen, um den 12 Meter hohen Übertragungsmast aufstellen zu können. Am Platz 3, dem sogenannten Jugendplatz, steht der Mast bereits seit Herbst letzten Jahres und wurde bei zahlreichen Spielen bereits genutzt. Nun thront auch der Mast an Platz 1. "Coaching Eye" ist ein Videoanalyse- und Spielbeobachtungssystem mit dem Trainer das gesamte Spiel aufnehmen, auswerten und mit der Mannschaft analysieren können. Hierzu wird eine Kamera, vergleichbar einer Fahne, am Mast hochgezogen, damit eine Aufnahme aus der Vogelperspektive möglich ist. Der Vater unseres B-Jugendtrainers aus Spöck gemeinsam mit der Firma Schwab Baumaschinen GmbH aus Dettenheim haben den Mast letzte Woche errichtet. Damit ist das Projekt endgültig umgesetzt und kann jetzt zur Verbesserung des Trainings und Leistungssteigerung der Spieler genutzt werden.