· 

25. FCG - Saison in der Verbandsliga Baden

         

1. Spieltag: FC Germania – VfR Gommersdorf

  

(WH) Am 13. August 2022 um 18 Uhr ist es soweit: Der FC Germania Friedrichstal startet mit der 1. Herrenmannschaft in seine 25. Verbandsliga-Saison! Das ist ein stolzer Erfolg, der in weitem Umfeld ein Alleinstellungsmerkmal ist.

 Fast wäre der FCG in der neuen Saison der einzige Verein aus dem Fußballkreis Karlsruhe in der VL gewesen, aber gewissermaßen in letzter Sekunde hat Spielberg den Aufstieg in die Oberliga verpasst und im allerletzten Relegationsspiel konnte sich der SV Langensteinbach noch vor dem Abstieg retten. So gehen also drei Karlsruher Vertreter in der höchsten badischen Fußball-Liga an den Start der Saison 22/23.

 

In der Germania-Vorbereitungsphase war von Allem etwas dabei: sehr gute Spiele und ganz schwache. Teilweise wurde glänzender Fußball geboten, der an die Spielstärke der Meistermannschaft von 2017 erinnerte. So gegen den Verbandsligisten Kandel, der klar besiegt wurde und im Testspiel gegen den Oberligisten Mutschelbach, der zeitweise zerlegt worden ist. In einem tollen Pokalfight in Östringen hat der FCG phasenweise wie ein Team aus dem oberen Drittel der VL gespielt. Dann kam aber die Ernüchterung mit dem kläglichen Pokal-Aus in Stupferich, mit dem eigentlich nicht zu rechnen war.

 Nun kommt am Samstag, 13.8. der VfR Gommersdorf nach Friedrichstal. Keine leichte Aufgabe für unsere Mannschaft, wurde doch im letzten Jahr das Heimspiel gegen die Gäste aus dem weit entfernten Krautheim-Gommersdorf an der Jagst mit sage und schreibe 2:5 verloren! Es ist zu hoffen, dass der FCG das Auftaktspiel gewinnen kann und es nicht wieder eine Zittersaison gibt! Viel Erfolg, ihr Germanen!

 

 

BNN 09.08.2022
BNN 09.08.2022