Bericht F-Jugend

Endlich Trainingsanzüge!

Die lange Zeit des Wartens hat ein Ende. Die Spieler der F-Jugend haben endlich ihre ersten Trainingsanzüge erhalten und durften diese stolz ihren Eltern und Freunden präsentieren. Vielen Dank an das Sporthaus Sommerlatt für die rasche Abwicklung.



Als Rahmen der Übergabe wählte Trainer Daniel Kunze ein Miniturnier mit den Freunden aus Blankenloch. Diese kamen dann auch mit zwei Mannschaften und so konnten ein paar freundschaftliche Duelle in der Friedrichstaler Sporthalle durchgeführt werden. Die Kids hatten allesamt einen riesen Spaß und in den knappen und teils temperamentvollen Partien kamen sowohl die Zuschauer als auch die beiden Trainer voll auf ihre Kosten. Selbstverständlich war auch für Speis und Trank gesorgt und am Ende des Tages konnte man weit und breit nur zufriedene, strahlende Gesichter sehen. Und das ist es worauf es letztendlich auch ankommt.



Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die fleißigen Helfer und vor allem an Pascal Seemann, den Trainer der F-Jugend des SV Blankenloch. Viel Glück in der Runde und weiterhin viel Spaß.

DK


Stadtputzete 2017

Heimvorteil

Foto: Stefan Huber
Foto: Stefan Huber

Mit einem Ball am Fuß kennt man sie, unter Umständen auch mit behandschuhten Händen und sicher würden sie manches Spiel gerne in die Tonne treten. Dass Wolfgang Bresnik den Spielern der E-Jugend Greifzangen, Arbeitshandschuhe und Müllsäcke bereitstellte, sollte allerdings kein taktischer Feldzug gegen einen überlegenen Gegner sein. Vielmehr war es der diesjährigen Stadtputzete am 18.02.2017 geschuldet, dass die Fußballer plus ein paar Erwachsene mit genanntem Werkzeug gegen den Gegner Müll vorgingen. Anstatt der Sonne lachten die fleißigen Schmutzbeseitiger, die an einem freien Tag etwas für die Umwelt taten. Es wird gemunkelt, dass man sogar Geburtstag auf diese Art feiern kann. Wenn das kein Event ist. Als Lutz Schönthal mit zusätzlichen Müllbeuteln aushelfen wollte, war das Spiel längst gelaufen, Arbeitsutensilien flogen beiseite und der Ball in die Luft. Bei Brezeln und Apfelschorle ging die Part(y)ie E-Jugend und F-Jugend (Heimmannschaft) gegen Müll (Auswärtsteam) in die Verlängerung. Der Gast musste eine so große Niederlage einstecken, wer weiß, wann er sich wieder auf „unseren“ Platz traut.

BJH


Bericht F-Jugend

Bericht der F-Jugend zum 37. Hallenturnier für Jugendmannschaften

21 Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2010 spielen in der F-Jugend. In der laufenden Runde verzichteten wir bisher weitgehend auf eine strikte Trennung nach F1 und F2, was sich aber auch auf Hinblick zum Aufstieg in die E-Jugend im Sommer ändern wird. Den Großteil der beiden gemeldeten Mannschaften bilden 12 Kinder des älteren Jahrgangs (10 Jungs, 2 Mädchen). Insgesamt tummeln sich 17 Jungs und 4 Mädchen auf dem Sportplatz.

Die Saison wurde durch unser großes Juniorenturnier Anfang September eröffnet. Es folgten 7 Spieltage in der Staffel, sowie 3 Hallenspieltage.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten vieler Kinder, besonders derer die ihre ersten Schritte in der F-Jugend machen, kamen die Jungs und Mädels immer besser in Tritt und lieferten teils überzeugende Spiele und Turniere ab. So wussten die Kleinen, eventuelle spielerische Schwächen durch Kampfgeist und Leidenschaft wieder wettzumachen und ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und Betreuer immer wieder mitzureißen und zu begeistern.

Im ersten Halbjahr 2017 geht es nun darum die älteren Kinder auf ihrem Weg in die E-Jugend vorzubereiten und den jüngeren beim Verbessern ihres Passspiels, Dribblings und Torschusses zu helfen. Dafür ist es natürlich erforderlich am Ball zu bleiben und weiterhin regelmäßig ins Training zu kommen. Beim Blick auf die Begeisterung und stets hohe Trainingsbeteiligung, mache ich mir allerdings keine Sorgen.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle natürlich Daniel Weis und Heinz Ott, die mir regelmäßig beim Training und an den Spieltagen geholfen haben. Ohne euch würde der Trainingsbetrieb und der Spaß der Kids enorm leiden. Danke auch allen anderen Eltern die immer bereit waren zu helfen.

Wir freuen uns natürlich über jeden fußballverrückten Zwerg der bei uns mitmachen möchte. Sprecht mich einfach an.

 

Euer Trainer Daniel Kunze

 




In der F-Jugend spielen:

 

Paul Otto, Leo Baessler, Leni Geyer, Oskar Leipert, Nils Knoch, Colin Heil, Mick Huber, Arthur Twerdowski, Arthur Klimenkov, Daron Weis, Sophia Weiss, Daniel Finkbeiner, Giuseppe Ferrara, Pascal Welle, Noah Legras, Denijal Sikiric, Rafael Baessler, Fatma Ek, Luis Hauth, Marie Heinzelmann, Dennis Farischon


Bericht Daniel Kunze

zum ersten Spieltag der F Jugend Mannschaften