Kegelabteilung  FCG - SSC Karlsruhe 2   2385 : 2278

Zum Abschluss der sehr harten Saison gelang doch noch ein Heimsieg und damit ein versöhnlicher Ausklang. Nach schwächerem Beginn hatte unsere Mannschaft zur Hälfte des Wettkampfes die Führung übernommen und gab diese nicht mehr ab. Herzlichen Glückwunsch !

Beste Einzelergebnisse

  • HG. Türk 421
  • W. Borel 416
  • M. Gorenflo 410
  • M. Sturz 404

M.S.


Kegelabteilung SKC Croatia Karlsruhe - FCG 2456 : 1958

Gegen den leistungsstarken Gastgeber gab es nicht einmal den Hauch einer Außenseiterchance. Und dazu musste die Mannschaft mit dem „letzten Aufgebot“ antreten. Die dünne Spielerdecke ist nicht zu beschönigen. Respekt vor den Startern, die sich dennoch nicht die Freude am Kegelsport nehmen lassen.

Beste Einzelergebnisse :

  • W. Borel 451
  • M.Gorenflo 427

M.S.


Kegelabeilung  FCG - 1. HKO Young Stars K'he 3  2343 : 2364

Fast wäre eine kleine Sensation gegen den aktuellen Tabellenführer geglückt.

Doch die Aufholjagd unserer Aktiven war leider nicht von Erfolg gekrönt.

Einmal mehr scheiterte das Team am seiner eklatanten Schwäche im Abräumspiel, wo die Zahl der eigenen Fehlwürfe spielentscheidend war.

Beste Einzelergebnisse

  • W.Borel 427
  • M.Gorenflo 421
  • HG.Türk 403

M.S.


Kegelabteilung SKC Fidelio 59 Karlsruhe - FCG 2592 : 2391

Trotz dem ungewohnten Starttermin am frühen Sonntagmorgen erspielte unser Team ein ordentliches Ergebnis und verfehlte die Marke von 2400 Holz nur ganz knapp. Das Spiel wurde wie meist im Abräumen aus der Hand gegeben mit mehr als 100% mehr an Fehlversuchen als der Gastgeber. Noch drei Spieltage, dann ist die Saison zu Ende in dieser super starken Spielklasse.

Beste Einzelergebnisse:

  • M.Sturz 432,
  • M.Gorenflo 407
  • HG.Türk 401

 M.S.


Kegelabteilung  FCG - 1. SKC Vikt. Jöhlingen  2140 : 2401

Stark ersatzgeschwächt war gegen den Gast aus Jöhlingen nichts zu gewinnen. Bewundernswert wie alle Starter ihr Bestes gaben. Und wenn einem Senior B mit seinen 75 Lenzen, die Puste ausging, dann ist das verständlich. Mithin konnte der Gast Revanche nehmen für seine eigene

Heimspielniederlage aus der Vorrunde.

Beste Ergebnisse:

  • M.Gorenflo 414,
  • W.Borel 408

M.S.


Kegelabteilung FCG - SKC Olympia 38/Frankonia KA  2305 : 2421

Das Heimspiel am Sonntagmorgen blieb ohne Erfolg gegen den Tabellennachbarn. Die entscheidende Schwäche unseres Team lag beim Spiel in die Vollen wie auch erneut in der hohen Anzahl an Fehlwürfen. Offen gesagt, darin hat sich kein Heimvorteil abgebildet. Es ist nur ein schwacher Trost einmal mehr anzumerken, dass die vielen Fusionen anderer Klubs zu Spielgemeinschaften ein Bestehen in dieser Spielklasse mehr als nur schwierig gestaltet haben.

Beste Einzelergebnisse:

  • HG. Türk 416
  • M. Sturz 405
  • W. Borel 404

M.S.


Kegelabteilung  KSF Bad Herrenalb - FCG 2546 : 2416

Trotz einer guten Mannschaftsleistung war gegen den spielstärkeren Gastgeber kein Punkterfolg möglich. Positiv ist aus diesem Spiel zu nehmen, daß unsere Mannschaft in Tritt gekommen ist und

auch auswärts ein gutes Ergebnis erspielen kann. Ist auch der Abstieg besiegelt, so ist in der nächsten Saison wieder mit unserem Team zu rechnen.

Beste Einzelergebnisse:

  • HG. Türk 425,
  • M. Gorenflo 411,
  • W. Borel 406,
  • M. Sturz 402

M. S. 


Kegelabteilung FCG - VFR Ittersbach 2   1901:2342

Es ist schon bitter und auch unverständlich , wenn man in Unterzahl antreten musste, weil ein Spieler unentschuldigt mit Abwesenheit die Mannschaft schädigte. Dass dies Konsequenzen haben wird, da bedarf keiner weiteren Erläuterung.

Beste Einzelergebnisse: 

  • M. Gorenflo 405 ,
  • H. Weinmann 404

M.S.


Kegelabteilung SG Ettlingen 4 - FCG 2730 : 2526

Saisonbestleistung unserer Kegelmannschaft und dennoch kein Sieg. Lag man nach dem Starterpaar

noch leicht in Führung, kam der Umschwung durch das Mittelpaar des Gastgebers, das mit Tagesbestleistungen uns ins Hintertreffen brachte. Dennoch ist es ermutigend, dass man endlich am 10. Spieltag die Leistung erzielte, die an Können wirklich in der Mannschaft steckt.

Beste Einzelergebnisse:

  • H. Weinmann 453,
  • W. Borel 450,
  • F. Sturz 433,
  • M. Gorenflo 411

MS


Kegelabteilung SSC Karlsruhe 2 - FCG 2502 : 2276 

Gegen den Zweiten der Tabelle war man chancenlos. Dazu musste man zugleich ersatzgeschwächt antreten um den letzten Spieltag zu bestreiten. Das Ergebnis spricht für sich.

Beste Einzelspieler:

  • M.Gorenflo 417,
  • H.Weimann 406

M.S.


Kegalabteilung FCG - SKC Croatia Karlsruhe 2  2370 : 2449 

Erneut kein Heimerfolg auf eigenen Bahnen gegen den Tabellenvierten, gegen den man eh nur eine geringe Außenseiterchance hatte. Und erneut konnte die „Schallmauer“ von 2400 Holz nicht geknackt werden.

Kleines Trostpflaster ist, dass die Zahl der Fehlversuche durch Trainingsfleiß gesenkt werden konnte. Unser Team war darin besser und hatte weniger Fehlversuche als der Gast.

Weiter so !

Beste Einzelergebnisse:

  • HG. Türk 427,
  • M. Gorenflo 422

M.S.


Kegelabteilung 1. HKO Young Stars K'he 3  - FCG 2534 : 2390

Gegen den aktuellen Tabellenzweiten geht dieses Ergebnis in Ordnung. Bei diesem spielstarken Gastgeber hätte man nur eine ganz minimale Chance als Außenseiter gehabt. So war es richtig unsererseits die beiden Nachwuchsspielern einzusetzen und ihnen Spielpraxis zu geben auf einer 4-Bahnenanlage. Und ohne Druck konnten die Stammspieler endlich auch ihr wahres Können abrufen und Bestleistungen in dieser Spielrunde erbringen. Weiter so !

Beste Einzelergebnisse :

  • W.Borel 430,
  • H.Weimann 430,
  • HG.Türk 424,
  • M.Gorenflo 420

MS


Kegeabteilung FCG - SKCFidelio Karlsruhe 2348:2364

Eine unglückliche Niederlage bei diesem Heimspiel, wo einige Stammspieler nicht zur Normalleistung fanden. Mithin fehlt es an der Konstanz um den Heimvorteil zu nutzen. Diese fehlenden 16 Holz sind bitter weil man in diesem Spieljahr jeden Punkt brauchen kann um die Klasse zu halten. Da tröstet auch nicht, dass man das Abräumspiel gewonnen hat, wenn man beim Spiel in die Vollen den möglichen Heimsieg vergibt.

Beste Einzelspieler :

  • W.Borel 421 Holz,
  • HG. Türk 416 Holz

MS


Kegelabteilung 1.SKC Vikt. Jöhlingen 2 – FCG Friedrichstal 2327 : 2356

Endlich ist der erste Sieg und der zugleich auch auswärts auf einer 4-Bahnen Anlage. Unser Starterpaar erspielte gleich ein leichten Vorsprung von 32 Holz, den das Mittelpaar auf 59 Holz vergrößern konnte. Unser Schlusspaar kämpfte gegen die Aufholjagd der Gastgeber, gab nur 30 Holz ab und brachte somit den Sieg über die Runden. Gratulation !

Entschieden wurde der Wettkampf im Abräumspiel, wobei unser Team noch immer ein steigerungsfähiges Potential aufzeigt, wenn durch Training die hohe Zahl an Fehlwürfen reduziert werden könnte.

Beste Einzelergebnisse :

  • W. Borel 428 ,
  • W. Weinmann 407

MS


Kegelabteilung  SKC Olympia 38/Frankonia K'he 2 - FCG 2542 : 2395

Der Sieg des Gastgebers am 4. Spieltag geht in Ordnung, denn er wr unseren Kegler in allen Belangen überlegen. Das Ziel Klassenerhalt wird diesmal sehr schwer werden bei dieser sehr leistungsstarken Staffel. Dennoch ist bei unserem Team ein kleine Leisungssteigerung zu erkennen, wenn auch die Schwäche im Abräumspiel nicht zu übersehen ist. Darum muss weiterhin im Training daran gearbeitet werden.
Beste Einzelergebnisse:

  • W. Borel 439,
  • H. Weinmann 432,
  • H.D. Kurschat 421

MS


Kegelabteilung FCG - KSF Bad Herrenalb 2312 : 2445  

Kein Erfolgserlebnis unserer Mannschaft gegen den favorisierten Gast. Dieser war in allen Belangen

überlegen. Auch wenn das Ergebnis es nicht aussagt, eine leichte Leistungssteigerung ist zu rkennen.

Und unser „Neuer“ Martin Schmitt kam zu seinem ersten Einsatz, den er auch sehr achtbar bsolvierte.

Bestes Einzelergebnis:

  • H.D. Kurschat 410 Holz

MS


Kegelabteilung VfR GW Ittersbach - FCG 2447:2349

Erstes Auswärtsspiel und kein Sieg erzielt. Erneut wurde der Wettkampf in Abräumspiel verloren, wobei man im Spiel in die Vollen sich noch als gleichwertig gezeigt hat. Es hat den Anschein als komme unsere Mannschaft langsam, wenn auch etwas sehr schwerfällig, in den Wettkampfmodus. Also weiterhin tüchtig trainieren, denn diese Saison ist das Ziel Klassenerhalt in dieser spielstarken Liga ungeheuer schwierig.

Die besten Einzelergebnisse:

  • H.G. Türk 422,
  • H.D. Kurschat 404,
  • H. Weinmann 402

MS


Kegelabteilung FCG - SG Ettlingen 4  2263:2291

Die Sportkegler begannen die neue Spielrunde mit einem Misserfolg. Hatte man noch beim Spiel in die Vollen ein deutliches Übergewicht durch den Heimvorteil, so war beim Abräumspiel davon nichts mehr zu sehen. Hier zeigte sich der Trainingsrückstand aber auch überdeutlich. Das zu steigern geht nur über gezieltes Training.

Einzelergebnisse mag man diesmal nicht nennen, denn keiner der Spieler hat die Marke 400 Holz erreicht.

MS