30. Verbandsspiel U23  FV Rußheim - FCG 2  0:1(0:0)

Verdienter Sieg der U23 zum Abschluss

mehr lesen

29. Verbandsspiel U23  FCG 2 - DJK Daxlanden  1:2 (0:1)

Vermeidbare Niederlage der U23

mehr lesen

28. Verbandsspiel U23  TV Mörsch - FCG 2  9:0 (5:0)

Blamable Niederlage der U23

mehr lesen

26. Verbandsspiel U23  FCG 2 - ASV Hagsfeld  1:4 (1:0)

FCG 2 mit dem 1:4 noch gut bedient

mehr lesen

25. Verbandsspiel U23  FC Alem. Eggenstein - FCG 2  7:0

Hohe Niederlage der U 23 mit Rumpfteam

mehr lesen

23. Verbandsspiel U23  SV Blankenloch - FCG 2  1:2 (0:0)

Sieg für die U23 beim Nachbarn

mehr lesen

22. Verbandsspiel FCG 2 - Spfr. Forchheim 2  3:0

Etwas zu hoch ausgefallener Sieg der U23

mehr lesen

21. Verbandsspiel U23  FV Linkenheim - FCG 2  3:0

Das Spiel ist ausgefallen

mehr lesen

20. Verbandsspiel U23 FCG 2 - GSK Karlsruhe  2:5 (0:4)

Zu hoch ausgefallene Niederlage der "U23"

mehr lesen

19. Verbandsspiel U23  VSV Büchig - FCG 2  0:0

U23 ergattert Remis beim Favoriten

mehr lesen

18, Verbandsspiel U23  FCG - KIT Sport Club 0:1 (0:0)

Niederlage nach widrigen Umständen im Personalbereich

mehr lesen

Vorbereitungsspiel FC Neibsheim - FCG 2  2:1 (1:0)

Knappe Niederlage der neuformierten U23

mehr lesen

16. Verbandsspiel U23  FCG 2 - FV Graben 1:5 (0:3)

U23 gegen den Tabellenführer chancenlos

mehr lesen

15. Verbandsspiel U23  GSK Karlsruhe - FCG 2  2:4 (1:1)

Auswärtssieg der zweiten Mannschaft

mehr lesen

14. Verbandsspiel U23  FGG 2 - FV Rußheim 1:3 (0:3)

U23 mit 1:3 noch gut bedient

mehr lesen

13. Verbandsspiel U23  DJK Daxlanden - FCG 2  0:1 (0:0)

U23 siegt nach robustem Spiel

mehr lesen

10. Verbandsspiel U23  FCG 2 - FC Alem. Eggenstein 1:3 (0:1)

Die U23 zieht erneut den Kürzeren

mehr lesen

9. Verbandsspiel U23 FV Liedolsheim - FCG 2  1:4 (1:1)

Sören Hemmelgarn hält Elfmeter

mehr lesen

8. Verbandsspiel U23  FCG 2 - DJK Mühlburg 0:1 (0:1)

Auch die U23 mit weiterer Niederlage

mehr lesen

7. Verbandsspiel U23 FCG 2 - SV Blankenloch 4:0 (2:0)

U23 siegt deutlich gegen SV Blankenloch

mehr lesen

6. Verbandsspiel U23  Spfr. Forchheim 2 - FCG 2:3 (0:1)

Erster Saisonsieg der U23 nach hartem Kampf

mehr lesen

5. Verbandsspiel U23  FCG 2 - FV Linkenheim 0:3 (0:1)

Vermeidbare Niederlage der U23

mehr lesen

4. Verbandsspiel U23  FV Graben - FCG 2 2:1 (2:0)

Weitere verdiente Niederlage der U23 in Graben

mehr lesen

3. Verbandsspiel U23  FCG 2 - VSV Büchig  0:2 (0:1)

Vermeidbare Niederlage der U23

mehr lesen

2. Verbandsspiel U23  KIT SC - FCG 2    2:2 (1:1)

Mit einer starken Leistung entführte die U23 einen Punkt beim KIT SC

mehr lesen

1. Verbandsspiel U23 FCG 2 - FV Leopoldshafen 1:4 (1:2)

Bittere Niederlage der FCG U23 beim Saisonauftakt 

mehr lesen

Stutenseepokal in Staffort: TV Spöck - FCG 2 1:1 (1:1)

FCG

Hemmelgarn, Rieth, Brekl, T. Kaiser, Ness, Trautwein, Mohamed, Ködel, Höniges, Brenner, Di Sabatino

Bank: Binishi, Österle


Tore

0:1 Trautwein (6.), 1:1 Beck (15.)


Schiedsrichter

Johannes Weinmann


Bei einer Temperatur von etwas über 38° C zu Beginn des Spiels entwickelte sich trotz der Hitze ein recht munteres Spiel bei dem von einem Klassenunterschied, der TV Spöck spielt eine Klasse höher in der Kreisliga, nichts zu sehen war.

Die erste Tormöglichkeit hatte der TV nach kurzer Spieldauer, der Ball ging jedoch nur an den Pfosten. Besser machte es Yannic Trautwein mit seinem Treffer zum 0:1 in der sechsten Spielminute. Spöck konnte in der 15. Minute durch Uwe Beck ausgleichen . Beide Teams lieferten sich in Folge einen offenen Schlagabtausch. Eine weitere große Möglichkeit für den FCG durch Fabian Ness konnte Torwart Sebastian Gerhard kurz vor der Pause (2x40 Min.) gerade noch zur Ecke klären. 

Nach der Pause bestimmte der FCG eine halbe Stunde das Spiel. Die größte Torchance von Yannic Trautwein, er verfehlte das Ziel nur knapp (52.). Die letzten 10 Minuten gehörten dem TV Spöck und der hätte seinerseits das Spiel auch für sich entscheiden können.

Mann kann davon ausgehen, dass der TV Spöck am Samstag gegen den SV Staffort gewinnen und das 4:2 des FCG gegen Staffort toppen wird.

Fazit: eine gelungene Vorstellung an beiden Tagen unserer U 23.

R.H.

mehr lesen

Stutenseepokal in Staffort: FCG U23 - SV Staffort 4:2 (2:0)

FCG

Hemmelgarn, Horvat, Brekl, T. Kaiser, Rösler, Gencboy, Hofmann, Araya, Höniges (55. Binishi), Di Sabatino, Omar

Bank: Binishi, Bauer, De Jong.

 

Tore

1:0 T. Kaiser (25.), 2:0 Höniges (30.), 3:0 Gencboy (48.), 3:1 Salihan (58.), 3:2 Haury (70.), 4:2 Araya (77.)

 

Schiedsrichter

Sven Hadeler

 

Das erste Spiel im Stutensee-Pokal hat unsere junge Mannschaft, gemischt aus Spielern der U19 und U23, verdient mit 4:2 gewonnen. Allerdings brauchten unsere Jungs wieder zu viele Chancen, was sich fast gerächt hätte. Bis zum 3:0 durch Treffer von Tim Kaiser, Marcel Höniges und Kubilay Gencboy lief das Spiel nur in eine Richtung, ehe der SV Staffort aus dem Nichts zu zwei Treffern kam und es plötzlich nur noch 3:2 statt einem möglichen 6:0 stand. David Araya gelang schließlich nach schönem Zusammenspiel mit Sadiq Omar der erlösende Treffer zum 4:2-Endstand.

M.O.

mehr lesen

Kreispokal 3.Runde FCG 2 - ASV Hagsfeld 2:3 (2:1)

FCG

Morbitzer, Kremer, Worg (58. Horvat), T. Kaiser, Rösler, Rieth, Brenner, Ködel, Mohamed, Kotry, Omar (70. Di Sabatino)

Bank: Hemmelgarn, Brekl, Di Sabatino, Horvat, Baudot


Tore

0:1 Kammerer (11.), 1:1 Mohamed (21.), 2:1 Mohamed (36.), 2:2 Kammerer (73.) 2:3 Böhm (74.)


Unnötiges „Aus“ der U 23 im Kreispokal


Obwohl die U 23 des FCG über weite Strecken der Kreispokalpartie der 3. Runde spielerische und chancenmäßige Vorteile besaß, musste man durch zwei katastrophale Abwehrschnitzer unnötigerweise ausscheiden. Die Mannen von Ralf Österle übernahmen von Beginn an das Kommando hatten durch Younes Kotry und Sadiq Omar zwei gute Führungschancen, die aber ungenutzt blieben. Besser machten es die Gäste, der erste Möglichkeit Philipp Kammerer nach Konter prompt zum 0:1 nutzte (16.). Der verdiente Ausgleich gelang fünf Minuten später Abdelrahman Mohamed per Kopfball nach Freistoßflanke von Nico Kremer. Mit einem feinen Heber über den herausstürzenden Torwart gelang abermals A. Mohamed das 2:1(36.). Die Riesenchance zum 3:1 verpasste Sadiq Omar (39.).

Im 2. Durchgang wurde die Gäste zwar stärker, aber vorerst ohne Konsequenzen. In der 58. Minute schied Pascal Worg nach Zusammenprall mit seinem Gegner mit einer blutenden Kopfwunde aus. Das vorentscheidende 3:1 hatte in der 63. Minute Nadim Ködel völlig freistehend auf dem Fuß, der aber die kurze Ecke anvisierte, wo der Torwart stand, der mit Glanztat rettete. Dann kippte nach fünf schwachen Minuten der Platzelf die Begegnung zu Gunsten der Gäste. Der ASV nutzte zwei böse Abwehrfehler mit einem "Doppelschlag" durch Philipp Kammerer(71.) und Dennis Böhm (73.) zur 2:3 Führung, wobei Manuel Morbitzer im FC-Tor sogar mit toller Rettungstat einen weiteren Gästetreffer verhinderte. In der Schlussphase drängte die U 23 zwar mächtig auf den Ausgleich, aber es sollte nicht sein. Fazit: Nicht die bessere, sondern die cleverere Elf verließ den Platz als Sieger.

-ls-

mehr lesen

Kreispokal 2. Runde TSV Pfaffenrot - FCG 2 0:3 (0:0)

FCG

Hemmelgarn, Bonet (46. Omar), J. Kaiser, T. Kaiser, Rösler (65. Baudot), Rieth, Brenner, Ködel (80. Brekl), Trautwein, Bortnikov, Mohamed

Bank: Omar, Baudot, Brekl

Tore

0:1 Mohamed (55.), 0:2 Omar (62.), 0:3 J. Kaiser (73.)

 

In einer niveauarmen ersten Spielhälfte war der FCG zwar das spielerisch überlegene Team, der Gastgeber hatte jedoch mit Kontern die besseren Tormöglichkeiten. Bis auf einen Pfostenschuss von Dennis Rösler (19.) war für die Elf von Trainer Ralf Österle nichts nennenswertes zu verzeichnen. Auf der Gegenseite bewahrte Sören Hemmelgarn seine Vorderleute gleich drei Mal (23., 28. und 45.) vor einem durchaus möglichen Rückstand.

Die Pausenlektion von Ralf Österle und Michael Bürkle zeigte in den zweiten 45 Minuten Wirkung. Die Ballkombinationen wurden zügiger. Nach einem Lattentreffer aus einem Gedränge war Abdulrahman Mohammed zur Stelle und markierte die verdiente Führung (55.). Ein sehenswertes Tor zum 0:2 erzielte der eingewechselte Sadiq Omar per Direktabnahme auf eine Flanke von Yannic Trautwein von der rechten Seite (62.). Nach einem Eckball von der linken Seite getreten von Lukas Brenner markierte Jannis Kaiser per Kopfball das 0:3 (73.). Ein 4 bzw. 5:0 durch Sadiq Omar (76.) und Lukas Brenner (86.) wäre möglich und nicht unverdient gewesen.

In der 3. Runde des Kreispokals trifft der FCG am kommenden Mittwoch um 18:15 Uhr daheim auf den ASV Hagsfeld.

R.H.

mehr lesen

Kreispokal 1. Runde FCG 2 - TSV Wöschbach 3:0 (0:0)

FCG

Hemmelgarn, Brekl (59. Gencboy), Rieth, Ködel, T. Kaiser, Bonet, Bortnikov, Omar (71. Di Sabatino), Trautwein (81. Binishi), Rösler, Worg.

Tore

1:0 Rieth (56. Foulelfmeter), 2:0 Omar (67.), 3:0 Omar (70.)


In einem einseitigen Spiel siegte das Team von Trainer Ralf Österle sicher mit 3:0 Toren. Was schon in der ersten Spielhälfte fehlte, waren nur die entsprechenden Tore. So dauerte es bis zur 56. Minute ehe Marvin Riet mit einem sicher verwandelten Elfmeter, Yannic Trautwein war im Strafraum vom TW von den Füssen geholt worden, die überfällige Führung markierte. Sadiq Omar gelang mit einem direkt verwandelten Freistoß von der rechten Strafraumecke das 2:0 (67.). Der selbe Spieler markierte  drei Minute später auf Flanke von Kubilay Gencboy per Kopfball das 3:0. Trotz drückender Überlegenheit wollte kein weiterer Treffer gelingen.
R.H.

mehr lesen